Danke, Herr Babbel!

A ganzer Kerle!

Zum Nikolaus, nach 8 sieglosen Spielen in der Bundesliga und dem VfB auf Platz 16, wurde Markus Babbel als VfB-Trainer entlassen. Aber er stellte sich in einer letzten Pressekonferenz der Öffentlichkeit.

Hier die Pressekonferenz (Sportschau.de)

Babbel, eigentlich ein alter Bayernseggel, zeigte wieder warum die (meisten) Fans und das Umfeld bis zuletzt zu ihm gehalten haben. Er ist ein sehr aufrichtiger Mann und hat exemplarisch die dumme Fanaktion mit der Busblockade kritisiert. Danke, Herr Babbel, wir wünschen alles Gute für die Zukunft.

Advertisements

CL: Stuttgart in zweitleichtester Gruppe

Zwei alte Bekannte und der rumänische Underdog

Zwei alte Bekannte und der rumänische Underdog

Die Glücksfee hat es gut gemeint mit dem VfB Stuttgart und ihn in die zweitleichteste CL-Gruppe G (nach der Bayern-Gruppe A) gelost.Gruppen nach Punkten Gegen den FC Sevilla setzte es in der letztjährigen Gruppenphase auswärts ein klares 0:2. Gegen die Rangers gab es in der letztes Champions League Saison 2007 einen Sieg und eine Niederlage. Der rumänische Vertreter Urziceni ist erst vor 3 Jahren in die erste rumänische Liga aufgestiegen und amtierender rumänischer Meister. Urziceni liegt im Osten Rumäniens hat 18 000 Einwohner und das Stadion fasst 7 000 Zuschauer.

Die Spiele:

Hier die Spielpaarungen in der Gruppe G. Sehr angenehm für den VfB ist erst mit einem schweren Heimspiel zu starten. Wenn das Spiel gegen die Rangers gewonnen wird ist alles möglich.

Stuttgart spielt übrigens immer am anderen Spieltag wie Bayern (Gruppe A) und Wolfsburg (Gruppe B). Dadurch ist dem VfB an diesem Spieltag die Aufmerksamkeit des deutschen Publikums sicher.

Stuttgart spielt immer wenn der FCB und die Wölfe spielfrei haben

Stuttgart spielt immer wenn der FCB und die Wölfe spielfrei haben

Kompletter Spielplan

Dennoch wird es sehr schwer für den VfB sein Ziel das Achtelfinale (garantierte Einnahmen von ca. 25 Mio.€) zu erreichen, denn rein nach dem UEFA-Koeefizient gesehen ist der VfB nur an Platz 20 (nur 16 Mannschaften kommen ins Achtelfinale).

Alle Teilnehmer der CL 2009/2010 mit Koeffizient:

VfB nach UEFA-Koeffizient nur an Platz 3 in Gruppe G

VfB nach UEFA-Koeffizient nur an Platz 3 in Gruppe G

Die CL schüttet dieses Jahr mehr als 1 Millarde € an die Teilnehmer aus. Die Begeisterung für den Wettbewerb erreicht immer neue Rekorde. Für den VfB wäre es super sich langfristig in der Champions League zu etablieren.

Hier nochmal alle Gruppen im Überblick:

Wer überwintert in der Champions League?

Wer überwintert in der Champions League?

CL: VfB muss einen schlagen

Topf 2: Die möglichen VfB-Gegner

Topf 2: Die möglichen VfB-Gegner

Das sind die 5 letzten Mohikaner, von denen der VfB einen besiegen muss um in die Luxus-Liga CL vorzustossen. Gleich am Anfang der Saison also zwei ganz wichtige Spiele, die auch schon im TV kommen. Vom Papier her (VfB UEFA-Koeefizient 45,000) wäre der VfB gegen alle Favorit wobei Madrid und Florenz doch schon sehr unangenehm zu spielen sind. Die anderen Drei sind schlagbar. Am besten wäre Madrid, weil da kein Leichtsinn aufkommen würde.

Auslosung ist am Freitag 12:00 Uhr

Dazu:

VfB.de: Der VfB ist in Topf 1

Wikipedia.org: Cl-Playoffs

Steckbriefe zu den Gegnern:

AC Florenz:

Lizenzentzug 2003 wegen Pleite und Zwangsabstieg in dritte Liga – Direkter Wiederaufstieg – in den letzten 4 Saisons 3x Vierter und 1x Fünfter – Halbfinale UEFA-Cup 2008 verloren gegen Glasgow Rangers

Kaderwert: 170 Mio. € / 6,3 Mio. € pro Spieler

Wichtigste Spieler: Adrian Mutu (Sturm),  Alberto Gilardino (Mittelfeld)

Athletico Madrid:

Wiederaufstieg 2003 – Letzte Saison als Vierter beste Plazierung seit langem – Spitznamen des Clubs: „Die Matrazenmacher“

Kaderwert: 226 Mio. € / 9,8 Mio. € pro Spieler

Wichtigste Spieler: Kun Aguero (21/Sturm), Diego Forlan (Sturm), Simao (Mittelfeld), Maxi Rodrigez (Mittelfeld)


Celtic Glasgow:

Dominiert mit den Rangers die schottische Liga – mit 57900 Zuschauer hat Celtic den zweithöchsten Zuschauerschnitt Großbritanniens (nach ManU) – Andreas Hinkel (VfB bis 2004) spielt in der Abwehr

Kaderwert: 88 Mio. € / 2,5 Mio. € pro Spieler

Wichtigste Spieler: Artur Boruc (Torwart), Stephan McManus (Abwehr)

RSC Anderlecht:

Stadion: 27000 Zuschauer – belgischer Rekordmeister

Kaderwert: 74 Mio. € / 2,8 Mio. € pro Spieler

Wichtigste Spieler: Boussouffa, Biglia (beide Mittelfeld)


FC Timisoara:

Nachfolgeverein des beliebtesten rumänischen Klubs – Aufgrund der beibehaltung des rosafarbenen Trikots hätte Timisoara eigentlich 6 Meisterschaftspunkte abgeben müssen, siegte aber vor dem CAS und steht nun in der CL-Quali – Timisoara ist die zweitgrößte Stadt Rumäniens und liegt im Westen – Aktueller Klub von Viorel Ganea (Edeljoker der Jungen Wilden von Magath 2003)!

Kaderwert: 37 Mio. € / 1,2 Mio. € pro Spieler (wertvollste Mannschaft Rumäniens)

Wichtigster Spieler: Bucur (Sturm)