Michael Phelps mal normal high

Bisher eher im Sporthimmel oder im olympischen Olymp unterwegs, hatte Michi „die Flosse“ Phelps eine sehr irdische Idee high zu werden. Er ging letzten November zu einer Party und als ihm jemand eine Bong (Haschisch-Pfeife) anbot griff er prompt zu.

Hits from the Bong

Hits from the Bong

Dumm nur, dass ein „Kumpel“ ein Foto von der Aktion gemacht hat und es an das britische Schundblatt „News of the World“ meistbietend verkauft hat.

Damit ist Mr. Phelps nun seinen Sportheiligenschein wieder los. Was ihn ja eher wieder etwas sympathischer erscheinen lässt.

Werbeanzeigen